Die Orsons

»Die Orsons« haben die deutsche Rapszene mit dem Album “What’s goes” bereichert und zelebrieren die Musik wie kaum ein Anderer. Zur Belohnung können sie sich, dank ihrer Hit-Single »Schwung in die Kiste« mit 200.000 verkauften Exemplaren über die erste Gold-Platte der Bandgeschichte freuen. Wir freuen uns mit der visuellen Identität ein Teil dazu beigetragen zu haben.

Kunde
Chimperator / Universal Music

Kooperation
Nico Wöhrle

Schwerpunkt
visuelle Konzeption
Art Direktion

Wer die Orsons verstanden hat und mag, kann kein schlechter Mensch sein. Und siehe da. Zwei Jahre nach der letzten Produktion und die vier Jungs hauen den nächsten fetten Lachs auf den Tisch. Die gleiche Crew - aber neue Maßstäbe. In Zusammenarbeit mit Fotograf Nico Wöhrle entwickelten wir das Artwork zu dem neuen Album WHAT‘S GOES?. Diesmal war das Paket um einiges größer. Es wurden neben Vinyl, Standard- und Premium-LP, auch die Internetseite relauncht, große 18/1tel Plakate gedruckt und eine wunderbare Kiste voller Glück kreiert. Eine Box vollbepackt mit tollen Sachen, die das Leben eines jeden Hooligan of Love schöner machen. WHAT‘S GOES?

Email